Scheiden

Scheiden ist ein Ortsteil der Gemeinde Losheim am See im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland). Bis Ende 1973 war Scheiden eine eigenständige Gemeinde. Es ist der höchste Ort des Saarlandes. Im September 2003 feierte Scheiden seinen 700. Geburtstag.

Scheiden liegt inmitten des Saarländischen Hochwalds. Scheiden ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Das Freizeitzentrum und Naherholungsgebiet „Losheimer-Stausee“ ist nur drei Kilometer entfernt. Viele neu angelegte Wanderwege und zahlreiche Radwege ermöglichen das Erkunden des angrenzenden Hochwalds. Der Felsenwanderweg wurde 2005 vom Deutschen Wanderinstitut als „Premiumweg“ ausgezeichnet und mit dem „Deutschen Wandersiegel“ prämiert. Er gilt als Deutschlands bester Wanderweg.

Auf der Gemarkung von Scheiden liegen die geringen Mauerreste des „Alten Schlosses“, einer geschichtlich nicht belegten Burgruine des 12. oder 13. Jahrhunderts.

Kommentare sind geschlossen