Bachem

Bachem ist ein Ortsteil der Gemeinde Losheim am See im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland). Bis Ende 1973 war Bachem eine eigenständige Gemeinde.

Gegen Ende der Völkerwanderung ließen sich fränkische Siedler zwischen Bach und Hügel nieder. Sie gaben dem damaligen Dorf den Namen Bachheim. Die älteste schriftliche Erwähnung verdankt das Dorf den Mönchen der Trierer Abtei St. Maximin, welches im Mittelalter der wichtigste Grundherr war.

In Bachem befinden sich eine vierklassige Grundschule, ein katholischer Kindergarten, Banken und eine Poststelle. Handwerksbetriebe und Einzelhandel prägen das Wirtschaftsleben. Ca. 15 % der Bodenfläche von Bachem sind mit Laub- und Mischwäldern bedeckt.[1]

Kommentare sind geschlossen